FAQ

Wie lange könnte es dauern, dass ich mich auf den Stuhl gewöhne?

Die meisten SpinaliS-Benutzer gewöhnen sich an den Stuhl nach einigen Stunden. Manche brauchen etwas mehr Zeit, weil es wirklich ein anderes Gefühl ist, als wenn man an einem fixen Stuhl sitzt. Unsere Kunden sagen, dass sie zwischen einige Stunden bis zwei Wochen brauchten! Wenn Sie aus irgendeinem Grund den SpinaliS-Stuhl zurückgeben möchten, können Sie das innerhalb von dreißig Tagen vom Kauf machen und Sie bekommen eine volle Rückerstattung. Aber wenden Sie sich an Ihrem lokalen Händler für Details, weil unsere lokalen Händler eine abweichende Rücknahmegarantie haben können.

 

Nach ersten Tagen des Sitzens in meinem neuen SpinaliS-Stuhl fühlte ich mehr Rückenschmerzen als vorher. Ist das normal?

Ja, es ist völlig normal und diese Schmerzen werden bei fortgesetzter Verwendung verschwinden. Das Hauptproblem ist, dass das aktive Sitzen, wie der SpinaliS-Stuhl es fördert, erfordert Gewöhnung. Es soll Muskeln aktivieren, die Sie und Ihren Rücken gesund halten. Das bedeutet, dass sich das Sitzen anders fühlt und dass es am Anfang milde Muskelschmerzen verursachen kann, weil die verwendeten Muskeln arbeiten müssen (und das ist gut). Wir empfehlen, dass Sie in ersten Wochen auf dem neuen SpinaliS-Stuhl weiter zurück sitzen und sich mit dem Rücken auf die Rückenlehne lehnen. Damit werden Sie die Bewegungen der Sitzfläche sowie die Muskelaktivität minimieren. Stufenweise sollten Sie an der vorderen Seite der Sitzfläche sitzen, wobei die Muskeln aktiver werden; auf lange Sicht ist das am gesündesten. Nach einiger Wochen der Verwendung werden Sie merken, dass der SpinaliS-Stuhl völlig komfortabel ist und Ihr Körper wird Ihnen dankbar sein, wenn Sie den Stuhl über den ganzen Tag und jeden Arbeitstag in nächsten Jahren verwenden werden.

 

Ist es möglich die Sitzfläche zu verriegeln, so dass es weniger mobil wird?

Das ist nicht möglich, weil damit der Zweck des Stuhles, der für das aktive Sitzen entworfen wurde, nicht erfüllt wird. Aber wenn Sie hinten auf der Sitzfläche sitzen und ein Teil Ihres Rückens den Lordosenstütze berührt, bewegt sich die Sitzfläche weniger, als wenn Sie auf der Vorderseite sitzen.

 

Haben irgendwelche Modelle eine Kopfstütze?

Unser High-End-Modell ist der Navigator und er hat eine so hohe Lehne, dass diese auch den Kopf stützt. Aber vergessen Sie nicht, dass SpinaliS-Stühle eigentlich Bürostühle sind und nicht für die Entspannung. Die Stühle fokussieren sich auf die Rückengesundheit und Funktionalität eher als Entspannung.

 

Haben Sie welche neuen Modelle?

Wir entwerfen immer neue Modelle, also besuchen Sie unsere Seite regelmäßig.

 

Warum gibt es solche Preisunterschiede zwischen Modellen?

Die Funktionalität sämtlicher Modelle ist gleich. Die Unterschiede sind in der Designästhetik, Materialien und dem handwerklichen Können, die für den Bau des einzelnen Modells erforderlich sind.

 

Wie kann ich wissen, welches Modell für mich das Beste ist?

Die Funktionalität jedes Modells (abgesehen von dem Pilot) ist gleich, also ist die beste Auswahl eine Sache Ihres persönlichen Gefühls und ästhetischen Präferenzen. Für eine schwerere Person könnte der Ergonomic oder Pilot komfortabler sein. Der Navigator sowie Hacker- und Apollo-Modelle sind ästhetischer für die Männer. Wenn Sie ein spezifisches Arbeitsumfeld haben, für das Sie den Stuhl brauchen (z. B., wenn Sie ein Friseur, Maskenbildner, Arzt oder Psychotherapeut sind), können wir spezifische Modelle empfehlen, die Ihren Bedürfnissen angepasst sind.

 

Gibt es ein Modell für jüngere Kinder?

Das beste Modell für die Kinder ist der Basic. Ein Kind kann ihm schon in der 1. Grundschulklasse verwenden. Sie können die Höhe der Sitzfläche und der Lehne regulieren, so dass der Stuhl mit Ihrem Kind wachsen kann; damit wird eine jahrelange Benutzung garantiert. Weil es wichtig ist, dass man während des Sitzens die Füße auf dem Boden hat, gibt es eine Option für die Montage einer Fußstütze an der Stuhlbasis, wenn die Füße Ihres Kindes nicht lang genug sind, um den Boden zu erreichen.

 

Wo wird SpinaliS entworfen und gebaut?

SpinaliS wird in Slowenien, im Herzen der Europäischen Union entworfen und gebaut. Unsere Gesellschaft produziert Stühle mehr als 19 Jahre und wir haben mehrere zehntausende zufriedene Kunden.

 

Warum sind SpinaliS-Stühle auf der teuren Seite?

SpinaliS-Stühle sind orthopädische Hilfsmittel und haben eine ähnliche Funktion wie ein orthopädischer oder Gymnastikball. Wenn man im Stuhl sitzt, braucht man die Rücken- und Bauchmuskeln, die helfen die Schmerzen wegen der falschen Haltunudes zu langen Sitzens zu lindern. Diese Stühle zählen nicht nur zur hochwertigen Bürostühlen, sondern auch als eine Wellness-Hilfe.

 

Was ist der wirkliche Unterschied zwischen diesen und den traditionellen Stühlen?

Der Hauptunterschied ist, dass das Sitzen auf dem SpinaliS-Stuhl ahmt das Sitzen auf dem Therapie- oder Gymnastikball nach und fördert aktives Sitzen, das viel gesunder als das Sitzen auf einem konventionellen Stuhl ist. Die Details, warum unsere Stühle gut für Sie sind, finden Sie in unserem Werbevideo und an anderer Stelle auf dieser Seite.

 

Ist dieser Stuhl geeignet für mich, wenn ich eine Rückenoperation hatte oder wenn ich mich nach einer Operation erhole?

Unsere Stühle werden von Ärzten als eine Wellness-Hilfe gebilligt und sie werden von Orthopäden empfohlen. Es ist aber immer eine gute Idee Ihren persönlichen Arzt wegen der SpinaliS-Stühle zu fragen und ihren Empfehlungen zu folgen.

 

Soll ich erwarten, dass der Stuhl eine lange Lebensdauer hat?

Die Materialien, mit denen die Stühle produziert werden, sind hochwertig und sollen daher eine lange Lebensdauer haben. Wir erwarten, dass der Lebensdauer unserer Stühle mindestens 10-15 Jahre bei der regelmäßigen und richtigen Verwendung ist. Natürlich, wie bei allen Materialien, wird die Lebensdauer durch die Art der Verwendung und durch Instandhaltung festgelegt. Sollte irgendeiner Teil Ihres Stuhles abgenutzt sein oder falls eine Ersetzung erforderlich ist, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Wie lange ist die Garantiezeit für die Stühle?

Die Garantiezeit beträgt drei Jahre für die Metallkomponenten (Rahmen, Basis, Höhenverstellungsmechanismus), doch die Garantie deckt den Sitzbezug und den Stoff nicht ab. Wenden Sie sich bei Fragen an Ihren lokalen Händler.

 

Ist es möglich die Kissen oder Stoffbezüge des Stuhls zu ersetzen?

Natürlich, aber wenn das erforderlich ist, fixieren wir die Kissen oder den Stoff nicht, sondern ersetzen wir diese mit völlig neuen Komponenten.

 

Wie lange nach der Bestellung wird es dauern, dass ich den Stuhl erhalte?

Innerhalb Slowenien, wo unser Standort ist, braucht man typischerweise 7-10 Tage. Für die Bestellungen ins Ausland hängt das von der Versandart der Stühle ab. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir können eine genauere Berechnung machen.

 

 

MEDIZINISCHE MEINUNGEN

Darija StrahÄrztin. Spez. Gynäkologie und Geburtshilfe

Den SpinaliS-Stuhl empfehle ich jeder werdender Mutter

Ich bin Mutter von zwei Kindern und während der zweiten Schwangerschaft habe ich die ganze Zeit eine gynäkologische Ambulanz geführt und zu Hause hatte ich noch normale tägliche Verpflichtungen. Vielleicht fühlte ich mich während der Schwangerschaft sehr gut gerade wegen des Spinalis-Stuhls und des regelmäßigen täglichen Trainings, das nicht länger als 15 Minuten dauerte.

Den SpinaliS-Stuhl empfehle ich jeder werdender Mutter, weil jede schöne Stunde während der Schwangerschaft viel mehr bedeutet als die anderen Lebensstunden.

Majda Anzin, Gesundheits-Spa Lasko

SpinaliS-Stuhl erlaubt kontinuierliche Bewegungen des Beckens

Im letzten Jahrzehnt haben die Fabriken eine ganze Palette der Stühle (Gugu-Stuhl) und Geräte (Ball, keilförmiges Kissen) produziert, um das längere Sitzen ohne Schmerzen zu erleichtern. Das Sitzen muss wiederholt unterbrochen sein oder man muss die Sitzposition ändern. Wenn man einem zuhört, ist man in Kontakt mit der Rückenlehne des Stuhls (die Sitzfläche ist nach hinten geneigt), und wenn man schreibt, bewegt man sich weg (die Sitzfläche ist  nach vorne geneigt). Das Becken hat eine bedeutsame Rolle beim Sitzen, weil sich mit jeder Neigung die Position der Wirbelsäule ändert. Deswegen muss man sicherstellen, dass man kräftige Körpermuskeln hat, die sorgen, dass der Abstand zwischen dem Schambein und dem Sternum immer gleich ist (in allen Arten des Sitzens) und lassen nicht zu, dass dieser Abstand gemindert oder die Wirbelsäule gebogen wird, sowie erlauben nicht, dass uns das Sitzen ermüden wird.

Eine Therapieball und der SpinaliS-Stuhl ermöglichen konstante Bewegungen des Beckens, was von großer Bedeutung ist, weil die richtige Position des Beckens und der Wirbelsäule Atmung und Verdauung beinträchtigen, die Muskeln stärken sowie die richtige Haltung und Körpergleichgewicht fördern.


Alle medizinischen Meinungen

© 2020 Spinalis - Ham d.o.o.